23. September 2018

Orgelfahrt nach Marmoutier


Zu einer Tagesfahrt in das französische Marmoutier lädt der Kirchenmusikkonvent des Kirchenkreises Saar-Ost in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie im Saarland an: am Sonntag, 23. September. Die Fahrt steht unter dem Titel "Orgel: wie funktioniert das?"

"In Marmoutier befindet sich in den ehemaligen Räumen des Orgelmuseums ein völlig neues Konzept von Orgel, wie es sich die Orgelbaufirma Jäger & Brommer in Gemeinschaft mit dem 'Point d'Orgue' für die kommenden Generationen vorstellen können. Die überlieferte Bauweise und die Ergänzung durch elektronische Elemente bilden eine stimmige Einheit. 

Das Tagesprogramm umfasst die Besichtigung des 'Point d'Orgue', ein Orgelkonzert in Bouxonwiller und ein abschließendes Flammkuchenessen bei unseren gastgebenden Nachbarn.", wie es in der Ankündigung der Evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen heißt.

Abfahrt ist um 12 Uhr in Neunkirchen an der Pauluskirche (Schlossstraße 1).  Die Fahrt erfolgt mit Privat-PKW. Anmeldung über die Evangelische Akademie im Saarland: Tel. 06898/169622

 

 





Zurück